Stelle dich Deiner 30-Day-Challenge!

Stelle dich Deiner 30-Day-Challenge!

Herzlich Willkommen zu deinem persönlichen 30-Day-Challenge Fitness-Trainer!


JETZT NEU

>> Zum Body Transformer <<*

 

Auf dieser Seite erkläre ich Dir was die 30-Tage-Challenge beinhaltet und was Du mit ihr erreichen kannst.

1. Bist du unzufrieden mit Dir und Deinem Körper?

2. Was ist die 30-Day-Challenge?

3. Tipps und Tricks wie Du Dich motivierst!

4. Wie messe ich meinen Erfolg?

 

Bist du unzufrieden mit Dir und Deinem Körper?

Sicher hat jeder seine Problemzonen und ist nicht zufrieden mit seinem Po, Oberschenkel oder Bauch. Du hast bereits sämtliche Diäten ausprobiert und keine war erfolgreich? Du bist dadurch frustrierter als zuvor? Die Frage ist also wie du es schaffen kannst deine Problemstellen zu bekämpfen und einen definierten Körper zu bekommen.

Ich helfe dir zu Deinem Erfolg!

[zurück zu den Fragen]

 

Was ist die 30-Day-Challenge?

Die 30-Day-Challenge ist die Herausforderung ein Workout oder Training über einen Zeitraum von insgesamt 30 Tagen durchzuziehen. 30 Tage deshalb, weil sich nach dieser Zeit dein Körper an die Umstände angepasst hat. Anschließend wird es dir leichter fallen die neuen Gewohnheiten beizubehalten um dauerhaft Sport zu machen und fit zu sein.

Bevor Du jedoch mit Deiner Fitness Challenge startest, überlegst Du Dir welches Work Out ideal zu dir passen könnte. Um den Trainingseffekt zu erhöhen, solltest Du die Intensität, also den Umfang deiner Übungen im Laufe der Challenge erhöhen. Dies erreichst Du, indem du die Wiederholungen oder den Schwierigkeitsgrad erhöhst.

So gibt es die 30 day but challenge, 30 day beachbody challenge, 30 day shred, burpee challenge, plank, cardio, arm oder push up challange.

Eine kleine Auswahl habe ich dir hier zusammen gestellt…

>>Hier zu den Work-Outs<<

 

Unabhängig von Alter, Geschlecht und Fitnesszustand kann sich jeder der 30 Day Challenge stellen, also mach dir keine Sorgen! Auch Du kannst es schaffen!

[zurück zu den Fragen]

>> Zum Body Transformer <<*

 

Tipps und Tricks wie Du Dich motivierst!

Du bist bereits höchst motiviert Dich Deiner Herausforderung zu stellen, da Du Dir hier Informationen und Anregungen zur 30 Day Challenge einholst.

Bevor du startest, suche zum Beispiel im Internet oder in Zeitschriften nach Fotos von deinem Traumbody. Dieses druckst du aus und hängst es an eine Stelle, wo du jeden Tag hinschaust. Das kann zum Beispiel die Kühlschranktür oder der Badezimmerspiegel sein. Schaust Du dir dieses Foto nun jeden Tag über einen längeren Zeitraum an, so brennt es sich in dein Unterbewusstsein ein und Du fokussierst dich darauf, dieses Ziel zu erreichen.

Teile deinen Erfolg mit deinen Freunden. Dadurch motivierst du sie und Dich, da Du ihnen Beweisen möchtest, dass Du es schaffen kannst.

Hast Du dir eine 30-Day-Challenge ausgesucht?  Dann erstellst Du dir einen Zeitplan.

Nimm ein Blatt Papier zur Hand und unterteile dieses in 30 Kästchen. Jedes steht dabei für einen der insgesamt 30 Tage. Notiere dir für jeden Tag, welche Übung/-en und wie viele Wiederholungen Du machen möchtest.

Um Deinen Fortschritt zu verfolgen und zusätzliche Motivation zu erlangen wirst du jeden Tag einzeln.

[zurück zu den Fragen]

 

 Wie messe ich meinen Erfolg?

Um Deinen persönlichen Erfolg feststellen zu können gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Wenn du zum Beispiel abnehmen möchtest, kannst Du dein Startgewicht oder Bauchumfang mit einem Maßband messen und aufschreiben. Am Ende der 30 Tage vergleichst du dein neues Gewicht, misst deinen Umfang am Bauch und freust dich über die verlorenen Kilos!

Stellst du dich zum Beispiel der Burpee- oder Push-Up Challange und möchtest Deinen Fortschritt deutlich spüren, solltest du vor Beginn so viele Wiederholungen hintereinander machen wie dir möglich sind. Diese Zahl notierst du dir für den Tag „Null“. Steigere die Intensität deiner Trainingseinheiten über den Zeitraum der Challenge. Dadurch wirst Du einen noch besseren Effekt erhalten. An Tag 30 wirst du deinen Erfolg überprüfen indem du erneut so viele Wiederholungen machst wie du nur kannst.

Für deine Beach Body Herausforderung empfehle ich Dir einen Vorher-Nachher Vergleich zu machen. Mache ein Selfie von dir und speichere es bei deinen Bildern ab, sodass du schnellen Zugriff darauf hast. Nach 30 Tagen machst du ein weiters Foto von Deinem Traumbody! Siehst du den positiven Unterschied nach deiner 30-Day-Challenge? Dein Körper ist stärker und definierter denn je. Der Anblick allein wird dir ein Lächeln auf die Lippen zaubern und Du wirst stolz auf Dich sein was Du für Dich erreicht hast. Dieser Gedanke sollte bereits Ansporn genug sein dich Deiner Herausforderung für den perfekten Körper anzunehmen.

Also warte nicht auf den perfekten Zeitpunkt…denn dieser ist jetzt und hier!

[zurück zu den Fragen]

>> Zum Body Transformer <<*

 

Möchtest Du den Trainingseffekt einfach und schnell verbessern? Wie Du deinen Körper gesund unf fit hältst findest du hier.

 

*Affiliate Link (Bei Kaufabschluss erhalte ich eine Provision)

Affiliat Marketing

Advertisment ad adsense adlogger